Titel: Aktuelles

Untertitel:

Autor:







SchulKinoWochen



Die 13. SchulKinoWochen Hessen bieten landesweit allen Schulen in Kinos in ihrer Nähe ein facettenreiches Programm aus Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Filmklassikern. Die Auswahl ist speziell auf den Lehrplan der hessischen Schulen abgestimmt. Der Eintrittspreis beträgt 3,50 € pro SchülerIn (max. 2 Begleitpersonen frei).
 
Kinder und Jugendliche sollen zu einem kritischen und selbstbewussten Umgang mit dem Medium Film angeleitet werden. Ihre Fähigkeit, Inhalte, Gestaltungsmittel sowie den Einfluss der Medien einzuschätzen, soll ausgebildet werden. Film wird mit den SchulKinoWochen Hessen als Kultur- und Bildungsgut erfahren und Wissen über Theorie und Geschichte des Films vermittelt.
 
Zur Vor- und Nachbereitung der Filme erhalten Sie pädagogisches Begleitmaterial für den Unterricht. Dieses finden Sie bei den jeweiligen Filmbeschreibungen.
Hier alle Informationen auf einen Blick ...
 
Für die Kinos im Kreis Groß-Gerau finden die Spielzeiten vom 25. März bis 5. April 2019 statt. Hier die Angebote der Kinos im Kreis Groß-Gerau:

 
Die Angebote der Kinos außerhalb des Kreises Groß-Gerau (u. a. Darmstadt, Weiterstadt, usw.) finden Sie hier.
 
Sie müssen die für Sie interessanten Filmvorstellungen zentral buchen. Sie können Ihre Wunschfilme per Online-Formular, E-Mail, Telefon oder Fax beim Projektbüro SchulKinoWochen Hessen in Frankfurt a. M. buchen! 
Hier geht es zur Anmeldung ...



Neue Fortbildungen im laufenden Schuljahr



Das Medienzentrum bietet diverse Fortbildungen an.
 
Bitte informieren Sie sich!
 
 
 



Nutzung von Online-Medien im Streaming- oder Download-Verfahren



Das Medienzentrum bietet die Möglichkeit für Lehrkräfte von Schulen im Kreis Groß-Gerau an, eine Vielzahl von Medien (Video, Audio, u. a.) online zu prüfen und diese auch downzuloaden.
 
Für die Nutzung dieser Online-Medien ist eine schriftliche Benutzeranmeldung unbedingt erforderlich.
 
Eine vorbereitetes Formular zur Benutzeranmeldung (und den Nutzungsbedingungen) steht hier als Download zur Verfügung. 
 
Nach Bestätigung durch die Schule bitten wir um die Zusendung per Fax 06152 981222.
 
Alle für Sie notwendigen Angaben erhalten Sie dann per E-Mail zugeschickt.